WELCOME DINNER JENA

Darum geht es ...

 

Flüchtlinge in Jena willkommen heißen und ihnen das Ankommen erleichtern. Bei einem gemütlichen Abendessen kann sich gegenseitig beschnuppert werden. Die Gäste erfahren Wissenswertes über die Stadt und ihre Einwohner.

Gastgeber werden ...

 

Egal ob Familie, WG oder älteres Ehepaar. In jedes Jenaer Zuhause können Flüchtlinge eingeladen werden. Ohne davon eine Gegenleistung zu erwarten. Auch entstehen dadurch keine weiteren Verpflichtungen.

So funktioniert es ...

 

Gastgeber registrieren sich mit einem Wunschtermin, der frühestens in zwei Wochen stattfindet. Außerdem beantworten sie zwei, drei Fragen zu Sprachkenntnissen, möglicher Gästezahl und Kontaktdaten.

Und dann ...

 

Einige Tage vor dem Wunschtermin erhalten die Gastgeber ein kurzes Profil und die Kontaktdaten des Gastes. Und dann heißt es: mit großer Vorfreude Zutaten besorgen und etwas Leckeres kochen.